🎁Holen sie sich 2 und sie haben 1 gratis 🔓 Diskrete lieferung 🎁Holen sie sich 2 und sie haben 1 gratis 🔓 Diskrete lieferung

Käfig der Keuschheit: Spezieller Gay-Guide

Sie sind dabei zu entdecken, was kontrollierte männliche Keuschheit für ein schwules Paar wirklich bedeutet und welche vielen Vorteile sie mit sich bringt. Die Atmosphäre rund um den Keuschheitskäfig ist voller Geheimnisse... Für einen Neuling ist es manchmal schwierig, die Grundlagen dieser Praxis zu verstehen.

Unser Guide klärt Sie über die Gefühle und Wünsche des jeweiligen Partners auf. Beachten Sie, dass dies nicht nur für schwule Paare gilt, sondern auch für dominante/unterwürfige Partner, die sich auf sexuelle Rollenspiele oder BDSM-Spiele einlassen.

Wenn Sie sich zunächst gestresst fühlen, wenn Ihr Partner mit Ihnen über seine Wünsche und Interessen für den Keuschheitskäfig spricht, sollten Sie wissen, dass Sie an diesem Punkt keinen Stress brauchen, sondern sich einfach entspannen.

Schwule Paare, die der männlichen Keuschheit begegnen, neigen dazu, ihre romantische Beziehung auf eine tiefe und dauerhafte Weise zu verbessern. Wenn Sie etwas über männliche Keuschheit lernen, werden Sie schnell verstehen, warum ein Mann das Bedürfnis haben kann, in Keuschheit zu leben, und warum es die Beziehungen erheblich verbessern kann.

Es gibt nur zwei Gründe, warum sich ein Paar für den Kauf eines Keuschheitskäfigs entscheidet.

  • Erstens: Stärken Sie die Liebesbeziehung zu Ihrem Partner.
  • Zweitens: Transformieren Sie Ihr Sexualleben und erleben Sie intensive und extreme Empfindungen...

Käfig der Keuschheit bei einem schwulen Paar: Die Regeln festlegen

 

regle cage de chasteté gay

Geben Sie Ihrem Paar eine kurze Zeit des Verständnisses, bevor Sie den Keuschheitskäfig regelmäßig (auch streng) benutzen. Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Partner, sagen Sie ihm, dass Sie ihn sexuell wachsen lassen wollen, er wird beruhigt sein und Sie auch. Vereinbaren Sie beide im Voraus einfache Regeln für die Zeit der kontrollierten Keuschheit, und dazu lade ich Sie ein, einen Keuschheitsvertrag zu schreiben.
Beim ersten Mal, wenn er seinen Keuschheitskäfig trägt, sind Sie vielleicht ein wenig aus der Fassung geraten. Aber nach einer Weile werden Sie merken, dass Ihr Partner Ihre Erfüllung zu schätzen weiß und Sie werden schnell die Vorteile spüren, die Ihr Paar daraus zieht.

Auf die gleiche Weise können Sie ihn wissen lassen, dass er seine Rolle des Unterwürfigen gut ausübt und dass Sie ihm erlauben werden, seinen kleinen Vogel auszuführen, wenn er weiterhin fügsam ist.

Wenn dieser erste Schritt getan ist, Sie sich mit ihm wohlfühlen und Sie verstehen, dass zwischen Ihnen alles in Ordnung ist, können Sie beginnen, ihn für einige Tage in Keuschheit zu halten. Wenn Ihr schwuler Mann in den Keuschheitskäfig gesperrt wird, werden Sie feststellen, dass sich sein tägliches Verhalten schnell ändern wird.

Der Keuschheitskäfig vermittelt ihm zuverlässig, dass er unter Ihrer Kontrolle steht, dass Sie der Herr der Lage sind. Er erwartet, dass Sie ihn um spezielle Empfehlungen bitten, und seine Tätigkeit wird darin bestehen, sich Ihnen zu unterwerfen, mit dem Ziel, Sie zufrieden zu stellen und Ihre Wünsche zu erfüllen.

Ist das nicht ein wunderbares BDSM-Accessoire?

Vorteile der Keuschheit für schwule Männer

cage de chasteté couple gay

Sie müssen sich vor Augen halten, dass Ihr Sklave Ihren Wünschen zugestimmt hat oder Sie gebeten hat, seine Sexualität zu kontrollieren. Er muss also seine Verpflichtungen bis zum Ende einhalten und wenn er aus dem Käfig raus will, erinnern Sie ihn daran, dass er den Vertrag unterschrieben hat.

Sie werden schnell eine soziale Veränderung bei dem eingesperrten Tier feststellen. Er wird aufmerksamer sein und nicht protestieren, um Ihnen bei der Hausarbeit zu helfen (er kann sie auch alleine erledigen). Er wird Sie wie einen Souverän, wie einen König behandeln und sich nur auf Sie konzentrieren.

Während Sie jede seiner Annäherungen genießen, denken Sie daran, Ihre Beziehung zu ihm zu ändern. Nehmen Sie ein entscheidendes und diktatorisches Verhalten an, das auf Ihren Wohlstand und Ihre sexuelle Dominanz ausgerichtet ist. Sobald Sie die Kontrolle über seine Sexualität übernommen haben, wird sein Hauptanliegen sein, Ihnen zu dienen.

Versuchen Sie, ihm nicht die Möglichkeit zu geben, in seinem Sessel vor dem Fernseher zu sitzen, sondern ihm Anweisungen zu geben, wie er am effizientesten die Küche aufräumt, Sie zum Duschen vorbereitet, Ihnen im Bett den Rücken kratzt oder Sie einfach im Bett wärmt (sehr praktisch im Winter!).

Zögern Sie nicht, ihm Ihre Anweisungen zu geben und ihm zu sagen, dass Sie ihm, wenn Sie nicht zufrieden sind, die Möglichkeit geben werden, seinen schwulen Keuschheitskäfig viel öfter und viel länger zu tragen. Dies ist äußerst effektiv und einfach zu bewerkstelligen.

Sie werden sehen, er wird viel besser gehorchen als ein Hund.

Neueste Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen