🎁Holen sie sich 2 und sie haben 1 gratis 🔓 Diskrete lieferung 🎁Holen sie sich 2 und sie haben 1 gratis 🔓 Diskrete lieferung

Keuschheit Spiele

Beginnen wir damit, konkret zu sehen, warum Keuschheit so viel aufregender sein kann, als Sie es sich vielleicht vorgestellt haben... Kontrollierte männliche Keuschheit ist nicht auf einen Käfig, ein Schloss, ein Vorhängeschloss und einen einfachen Schlüssel beschränkt!

Ob Sie nun begeistert davon sind, den Sex Ihres Partners zu sperren oder ihn von Ihrer Herrin sperren zu lassen, Penis-Sperren können zu einer Aktivität werden, die Ihr Eheleben aufpeppen wird. Keuschheit führt oft zur Entdeckung neuer Empfindungen, die von dem dominanten/unterwürfigen Duo sehr geschätzt werden, und sie bringt intensive Gefühle in ihnen hervor.

Es hat auch die angenehme Fähigkeit, die Aufmerksamkeit beider Menschen auf den sexuellen Aspekt einer Beziehung zu lenken. Ein kleiner Rückgang der Libido bei dem Paar? Kaufen Sie einen Keuschheitskäfig !

Allerdings reicht die Anschaffung eines Käfigs oder Keuschheitsgürtels nicht aus, um die Sexualität des Paares zu steigern, das wäre zu einfach. In der Tat ist ein wenig Phantasie gefragt, damit das Tragen des Geräts mit der Zeit nicht langweilig wird.

4 sehr unanständige Keuschheitsspiele

Hier kommen die berühmten Keuschheitsspiele ins Spiel, die das sexuelle Verlangen des Paares anregen und Ihre Beziehung mit Enthaltsamkeit aufpeppen. Werfen wir einen Blick auf vier Keuschheitsspiel-Ideen, die schnell zu einer Quelle der Freude werden.

Perverses Glücksspiel

jeu chasteté hasard

Warum nicht einfach den Zufall zu einem spannenden Spiel machen lassen? Und so geht's:

Die Herrin (oder der Herr) und der Käfig schreiben gemeinsam mehrere Belohnungen und Bestrafungen auf verschiedene Zettel. Es könnten Dinge wie diese sein:

  • "Erotische Massage in einem Käfig"
  • "Blowjob ohne Orgasmus"
  • "Selbstbefriedigung mit ruiniertem Orgasmus."
  • "Vier weitere Tage der Keuschheit."
  • Viele andere spannende Dinge, benutzen Sie Ihre Phantasie.

Wenn Sie dem Unterwürfigen keine Ejakulation erlauben wollen, können Sie die Zettel, die dies erlauben, entfernen (ohne es ihm zu sagen). Dies wäre eine noch perversere Art, die totale Kontrolle über den Eingesperrten zu haben.
Dann müssen Sie die Zettel in eine undurchsichtige Box legen und jeden Tag einen zufällig ziehen. Garantierte Stimulation... Seien Sie vorsichtig, um nicht süchtig nach dieser Art von Spiel zu werden.

Spielen mit sozialen Netzwerken


Jeu chasteté réseaux sociaux

Viele Keuschheits-Paare haben Spaß daran, einen Blog zu führen oder einfach in sozialen Netzwerken von ihren Abenteuern zu erzählen. Warum soll es nicht ein spannendes Spiel werden? Teilen ist spannend und das Internet macht es möglich, mit Tausenden von Gleichgesinnten zu teilen!

Die Leser des Blogs oder der Beiträge könnten sogar an Entscheidungen über Keuschheit teilnehmen. Sie könnten eine Abstimmung organisieren, damit sie bestimmen, wie viele Tage der Unterwürfige in seinem Keuschheitskäfig eingesperrt bleiben soll. Zum Beispiel, jede 100 "Ich mag" der Käfig dauert 1 zusätzlichen Tag der Entbindung!

Ist das nicht eine tolle Idee?

Das Spiel der sadistischen Würfel


dés de chasteté

Hier ist ein Spiel, das das Vergnügen des Keyholders fördert! Der Käfig hatte ein schlechtes Verhalten? Dieser Sub hat es gewagt, die Königin zu verärgern?! Er muss mit der Strafe des Würfelwurfs belegt werden.

Das Prinzip ist sehr einfach, aber so effizient, dass der Käfig nicht Gefahr läuft, danach ungehorsam zu sein. Er würfelt, die Zahl entspricht der Anzahl der zusätzlichen Tage der Keuschheit.

Wer hätte gedacht, dass einfache Würfel zu einer echten Quelle der Angst für den eingesperrten Mann werden könnten? Bei einem Spiel wie diesem wird er mit Sicherheit an den Eiern gehalten werden.

Verstecken Sie die Schlüssel für den Käfig!

jeux chasteté cache clé

Hier ist ein Spiel der Keuschheit, das tagelang weitergehen könnte... Ein infernalisches Warten für den Unterwürfigen, ein perverses Vergnügen für die Herrin.

Der Schlüsselhalter versteckt den Schlüssel irgendwo an einem von beiden Parteien vereinbarten Ort, z. B. "im Haus" oder "im Garten". Der Eingesperrte muss nur noch den Schlüssel suchen, findet er ihn, ist er frei. Solange er den Schlüssel nicht gefunden hat, bleibt er im Käfig ohne jede Möglichkeit, seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen.

Ob Sie es glauben oder nicht, er wird nach dem Schlüssel suchen, bis er verrückt wird (er kann das Frauchen mehrmals anflehen, ihm zu sagen, wo das Versteck ist). Eine lustige Art, ihn dazu zu bringen, danach zu suchen, könnte sein, ihm zu sagen, dass er es finden könnte, wenn er das Zimmer von oben bis unten aufräumt.

Ein sauberes Haus und ein frustrierter Unterwürfiger sind zwei in einem!

Neueste Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen