Wie wählen Sie Ihren Keuschheitskäfig aus?

Es ist nie einfach, sich unter den vielen verfügbaren Modellen für einen Keuschheitskäfig zu entscheiden. Es gibt verschiedene Materialien wie Edelstahl, Silikon, Harz, Kunststoff oder Leder und es kann schwierig sein, beim Kauf die richtige Entscheidung zu treffen. Deshalb haben wir diesen Artikel erstellt, um konkrete Antworten auf alle Ihre Fragen zur männlichen Keuschheit zu geben!

Der Peniskäfig bleibt für die meisten Menschen ein sehr geheimnisvolles Accessoire. Allerdings kann ein solches Gerät bei effektiver Anwendung ein unvergleichliches Maß an sexueller Befriedigung erzielen.

Stellen Sie sich vor, Ihr Partner müsste Sie jedes Mal um Erlaubnis fragen, wenn er masturbieren möchte. Es ist wegen dieser Art von perverser und aufregender Dominanz, dass sich viele Paare in Keuschheitskäfige verlieben.

Keuschheitsspiele sind eine Art von erotischem Machtaustausch und Orgasmuskontrolle, die viele Menschen nie erleben werden.

Das ist schade, denn es ist so aufregend...

 

Welchen Keuschheitskäfig soll ich wählen?

Bei der Auswahl Ihres Keuschheitskäfigs werden mehrere Kriterien berücksichtigt, allen voran die Sicherheit!

Sécurité cage de chasteté

Wenn auch Sie in den Genuss des Sexkäfigs kommen wollen, müssen Sie ein paar (sehr einfache) Sicherheitsregeln beachten. Zunächst einmal müssen Sie bei der Einrichtung Ihres Geräts behutsam vorgehen.

Die meisten Käfige sind sehr einfach anzubringen, schieben Sie Ihre Hoden in den Ring, es muss bequem sein, Sie dürfen kein Unbehagen spüren, kein Kneifen. Zögern Sie nicht, eine großzügige Dosis an Gleitmittel zu verwenden, um das Einführen zu erleichtern.

Dann stecken Sie Ihren Penis mit Feingefühl in den Käfig und führen das Vorhängeschloss durch das Loch, mit dem Sie den Käfig abschließen können, und schon sind Sie für immer eingeschlossen! Die Schlüssel müssen der Herrin (oder dem Herrn) anvertraut werden, es ist jedoch ratsam, einen an einem sicheren Ort aufzubewahren, für den Notfall (und nicht zum Masturbieren!).

nettoyage cage de chasteté

Auch die Hygiene bleibt ein wichtiges Kriterium. Sie sollten nicht zögern, den Keuschheitskäfig einzuseifen, wenn Sie duschen, und ihn zu besonderen Anlässen (wenn Herrin das Biest freigibt) gründlich reinigen.

Nachdem Sie nun alle notwendigen Sicherheitsinformationen für die Auswahl Ihres Geräts kennen, ist es an der Zeit, die verschiedenen Materialien zu betrachten. Dazu ist es wichtig zu wissen, ob Sie vorhaben, den Käfig täglich zu tragen oder eher ab und zu für BDSM-Spiele.

Einige Materialien eignen sich besser für das dauerhafte Tragen, da sie besser für Schweiß geeignet sind, als der Körper von Natur aus produziert. Diese Materialien sind Edelstahl und die silikon. Das tägliche Tragen eines ledernen Keuschheitskäfigs wird hingegen nicht empfohlen, da Leder schwieriger zu reinigen ist und sich nicht für Urin eignet. Es wird eher für ein kurzfristiges Tragen nützlich sein, außerdem ist es sehr ästhetisch und bequem.

Ein weiteres logisches, aber grundlegendes Kriterium ist die Wahl eines Käfigs und eines Rings, der perfekt auf die Größe Ihres Geschlechts abgestimmt ist. Jeder Penis ist etwas anders, deshalb sollten Sie seine Länge im Ruhezustand messen und einen etwas größeren Käfig (ca. 1 cm) wählen, um bequem zu sein.

Bezüglich des Rings ist es notwendig, den Umfang der Hoden (an der Basis) mit einer Schnur oder einem Maßband zu messen. Wählen Sie dann einen Ring mit dem Durchmesser, der dem Maß am nächsten kommt. Für die ganz peniblen unter Ihnen gibt es verstellbare Keuschheitskäfige, sehr praktisch.

cadenas cage de chasteté

Was ist mit dem Lockdown? Ein weiteres sehr wichtiges Kriterium für die Wahl des Materials für Ihr Vorhängeschloss und es gibt viele Möglichkeiten. Vor allem, wenn Sie viel reisen oder an einem Hochsicherheitsort arbeiten, der eine Passage durch einen Metalldetektor erfordert, müssen Sie sich Plastikvorhängeschlösser besorgen, um die Maschine nicht zum Klingeln zu bringen (es wäre schade)?

Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, haben Sie zwei Möglichkeiten. Ein Messing-Vorhängeschloss, sehr einfach und sehr effektiv, um Abstinenz zu garantieren, aber die zweite Lösung ist wirklich unantastbar! Selbst die Zange eines Monsignore könnte es nicht durchschneiden, denn es ist das integrierte Vorhängeschloss. Außerdem hat diese Art von Vorhängeschloss, "Stealth Lock" genannt, den Vorteil, dass es keinen Platz wegnimmt und daher sehr diskret ist.


Nachdem Sie nun die Grundlagen für wählen Sie Ihren Käfig der Keuschheit, ist es an der Zeit, die beste Option für Sie zu finden! Vergessen Sie nicht, ein Gleitmittel mitzubringen, damit Sie bereit sind, das große Abenteuer der männlichen Keuschheit zu beginnen, sobald Sie es erhalten!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen