keuschheits kafig
Ihr Wunsch in einem Käfig eingesperrt

Möchten Sie Ihre Fantasien befriedigen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Egal, ob Sie sich für längere Zeit einsperren wollen oder ob Sie Anfänger sind, hier finden Sie, was Sie suchen, egal ob es sich um Beratung, Keuschheitskäfig oder BDSM-Zubehör handelt.

24/24
Käfig für langanhaltenden Verschleiß
Luftiger und hygienischer Metallkäfig
Ich entdecke
Versteckt aber intensiv
Für maximale Diskretion
Kein Vorhängeschloss, kein durch die Hose sichtbares Material, kein Metall.
Ich entdecke
Ich möchte gedemütigt werden
Kurz und rosa Käfig
Es gibt nichts Besseres, um Ihr lächerliches kleines Stück Fleisch zu demütigen.
Ich entdecke

Warum einen Keuschheitskäfig tragen?

Meistens wird dieses Sexspielzeug in BDSM-Spielen verwendet, es ist eine Möglichkeit für den Mann, seine dominante männliche Macht auf seine Partnerin zu übertragen. Der Träger ( oder unterwürfig) gibt seine Macht an denjenigen ab, der den Schlüssel hält (KeyHolder) und die Entscheidungen trifft (Dominant)

Keine unnötigen und beschämenden Selbstbefriedigungen mehr, die Ihre Libido beim Sex dämpfen. Einmal angebracht, wird der Keuschheitskäfig Sie daran hindern, sich selbst zu berühren und damit zum Orgasmus zu kommen. Sie werden keine andere Wahl haben, als zu warten, bis Ihre Herrin zurückkommt, um zu ejakulieren. Je länger Ihre Braut Sie warten lässt, desto größer wird Ihre Libido sein und Ihr Orgasmus wird sich verzehnfachen.

Nach einigen Tagen der Enthaltsamkeit wird Ihre sexuelle Erregung so groß sein, dass Sie bereit sind, alles zu tun, um Ihrem Partner (oder Dom/Herrin) Freude zu bereiten. Liebkosungen, sinnliche Massagen und andere freche Neckereien werden Ihre tägliche Routine sein. Alle Mittel werden gut sein, um Ihre Herrin zum Orgasmus zu führen: Cunnilingus, Anilingus und klitorale Stimulation werden Sie süchtig machen.

Durch das Tragen eines Peniskäfigs können Sie erfahren, wie lange es dauert, bis der Körper seinen maximalen Erregungsgrad erreicht. Ihre Domina wird Sie in sie eindringen lassen, wenn Sie total verrückt danach sind. Da die Penetration beim Geschlechtsverkehr nur selten erlaubt ist, wird Ihre einzige Obsession darin bestehen, Ihre Göttin zum Orgasmus zu bringen. Anstatt auf sich selbst konzentriert zu sein, werden Sie zu 100% auf die Reaktionen ihres Körpers fokussiert sein. Nach einigen Wochen werden Sie alle empfindlichen Punkte Ihrer Freundin kennen, sie schnell zu multiplen Orgasmen zu führen wird ein Kinderspiel sein.

Hochwertiger und komfortabler Keuschheitskäfig

Käfig für den Erfahrenen, der einen sehr komfortablen und hochwertigen Käfig wünscht
Ich möchte DIESE
Sind Sie ein Anfänger und möchten einen Keuschheitskäfig ausprobieren?
Käfig zu einem sehr niedrigen Preis und einfach zu bedienen, mit mehreren Ringen, so dass Sie nicht riskieren, die Größe falsch zu bekommen.
Ich entdecke
die Grenze zwischen Lust und Schmerz ist nah
Urethra-Stiel, Nägel und Schrauben, Elektrostimulation, Analplug. Sie werden die perfekte devote Person sein.
Ich will das

Welcher Käfig soll gewählt werden?

Wenn Sie neu im Keuschheitskäfig sind, müssen Sie wissen, dass das Wichtigste die Größe des Rings ist, der Cockring genannt wird. Dieser Ring wird hinter den Hoden platziert und wird die Wurzel Ihres Geschlechts vollständig umschließen. Wenn er zu klein ist, werden Sie den Käfig nicht lange tragen können, wenn er zu groß ist, wird der Käfig herunterfallen. Die gängigste Durchschnittsgröße ist 45 mm, muss aber nicht unbedingt zu Ihnen passen. Wir raten Ihnen daher dringend, mit einem einfachen Käfig zu einem niedrigen Preis zu beginnen, der mit mehreren Ringen geliefert wird.


Neben der Diskretion verlangsamen kurze Rohre die Erektion erheblich. Das macht Keuschheitskäfige körperlich etwas weniger aufregend, aber auch bequemer. Es ist möglich, unter einem Keuschheitskäfig eine (vereitelte) Erektion zu haben, je größer (länger) er ist, desto mehr zieht er an den Hoden. .

In Metall sind sie stärker und einige Modelle sind schön, aber sie werden nicht unter Sicherheitsportalen passieren. (Flughafen, Gerichte, andere...) Wenn Sie das Flugzeug nehmen müssen, müssen Sie einen Plastik- oder Silikon-Keuschheits-Käfig UND Plastik-Vorhängeschlösser haben, die Siegel genannt werden.

Vermeiden Sie es, wenn Sie anfangen ODER ihn über längere Zeit nonstop tragen müssen. Die Lösung ist, ein Modell mit herausnehmbarem Harnröhrenstöpsel zu wählen, denn im Falle einer Infektion oder von Schmerzen können Sie diesen entfernen und Ihren Keuschheitskäfig weiter tragen.

Der Durchmesser des Penis ist nicht immer proportional zu seiner Länge ODER zu der Größe der Schleimbeutel. Wenn Sie wirklich ein großes und langes Geschlecht haben, wählen Sie ein mittleres oder langes Modell. Wenn Sie einen wirklich kurzen Sex haben, wählen Sie ein Modell, das mit einem "anti of" oder "anti leak" ausgestattet ist. Die Spitzen einiger Modelle können schmerzhaft und störend sein. Die Lösung ist, sie ein wenig abzufeilen.

Entdecken Sie die Linie für Frauen

Entdecken Sie unsere Kollektion von Keuschheitsgürteln, die nur für Frauen bestimmt sind. Es ist das perfekte Gerät, um Ihre perversen BDSM-Fantasien zu befriedigen.


Warum nicht den Keuschheitsgürtel ausprobieren?

Sind Sie bereit, Ihren Keuschheitsgürtel für eine besonders erniedrigende Unterwerfung anzulegen? Entdecken Sie unsere tolle Kollektion und werden Sie ein keuscher Mann!


F&A

Ein Peniskäfig ist ein Keuschheitsgerät für Männer, das den Zweck hat Masturbation und Penetration zu verhindern. Er muss perfekt auf die Maße Ihres Gliedes angepasst sein, um die Ausdehnung des Penis zu blockieren, wenn Sie eine Erektion bekommen. Ein Peniskäfig ist zweiteilig, auf der einen Seite das Rohr, das den Penis umschließt, auf der anderen Seite der Hauptring. (oder Cockring), der an der Basis des Hodensacks sitzt und beide Hoden und die Basis des Penis umschließt. Der Ring ist über ein Schloss oder einen Stift und ein Vorhängeschloss mit dem Rohr verbunden. Sobald der Raum zwischen dem Rohr und dem Ring vorhanden ist, wird der Ring mit einem Schloss oder Stift und einem Vorhängeschloss mit dem Rohr verbunden. reicht nicht aus, um die Hoden entweichen zu lassen, so dass der Käfig unantastbar ist

Peniskäfige werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, mehr oder weniger leicht und mehr oder weniger fest. Die beliebtesten sind Metallkäfige, aber es gibt viele andere, darunter Kunststoff (Polycarbonat), Silikon, Harz und sogar Leder.

Metallkäfige sind zwar schwer, werden aber für ihre Robustheit und ihren hygienischen Charakter geschätzt, die sie zu den idealen Käfigen für ein lang anhaltendes Tragen machen.

Die leichten und komfortablen Kunststoffkäfige sind ideal für sportliche Männer, die ihren Penis bei ihren Aktivitäten nicht schwingen sehen wollen. Dieser Käfigtyp ist für den vorübergehenden Gebrauch empfohlen, da er nicht belüftet ist.

Silikonkäfige sind weich und diskret und werden oft im beruflichen Umfeld oder in öffentlichen Verkehrsmitteln getragen. Seine Ergonomie und Flexibilität machen es zu einem der diskretesten Cages. Er ist unsichtbar unter Hosen. Die Elastizität des Silikons macht es sehr bequem und reizarm.

Es gibt verschiedene Arten von Ringen (Cockrings), die aufklappbaren Ringe und die festen Ringe, sie haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.

Die aufklappbaren Ringe haben in der Mitte ein Scharnier, sie müssen an der Basis des Penis platziert werden und müssen die Eier und den Hodensack einschließen, sie müssen nach dem Anlegen des Schlauches so angebracht werden, dass sie direkt mit dem Verschluss oder dem Stift. Diese Art von Ring kann Ihre Haut einklemmen, wenn Sie den falschen Winkel machen. Seien Sie also geduldig, und überprüfen Sie die Lage des Scharniers gut, bevor Sie es wieder schließen.

Die festen Ringe können nicht geöffnet werden, sie müssen vor dem Einfädeln des Schlauches positioniert werden. Sie müssen zuerst die Hoden nacheinander einführen und dann den Penis, indem Sie ihn nach unten biegen. Viele Menschen bevorzugen diese Art von Ring, weil sie den Ring leichter positionieren können ohne dass die Käfighülle im Weg ist, dieser Ringtyp vermeidet auch die Gefahr des Einklemmens. Allerdings ist es schwieriger, ihn anzulegen, wenn Sie große Eier oder einen großen Penis haben.

Atmungsaktive Käfige sind solche, deren Rohr viel Belüftung hat, wie z. B. Stabkäfige. Sie sind zu bevorzugen, wenn Sie ein lang anhaltendes Tragegefühl wünschen. Dank der zahlreichen Belüftungsschlitze wird Ihr Genitalien nicht oder nur sehr wenig schwitzen. Sie können Ihren Penis am Morgen leicht erreichen um ihn zu reinigen. Wenn Sie ein Fan von frechen Spielchen oder BDSM sind, wird Ihre Herrin gerne die Spitze Ihres Penis durch die Gitterstäbe kitzeln. Penisspitze mit ihren langen Fingernägeln durch die Gitterstäbe zu kitzeln.

Es gibt 2 Systeme zum Verschließen der Käfige, das Schloss und das Vorhängeschloss. Die Wahl hängt hauptsächlich von der Art der Nutzung Ihres Keuschheitskäfigs ab. Das Schloss ist zweifellos das optisch und klanglich diskreteste Verschlusssystem, keine Form ragt hervor, Sie werden in der Lage sein, enge Hosen ohne Angst zu tragen. Das Fehlen eines Vorhängeschlosses vermeidet jegliches Risiko, beim Laufen oder Springen zuzuschlagen und zu schwingen. Diese Art von Verschluss ist empfehlenswert, wenn Sie dynamisch sind oder wenn Sie enge Hosen tragen. Die Nachteile sind, dass er sich oft schwer einführen lässt, wenn der Ring nicht richtig mit dem Käfigrohr verbunden ist. Es ist ratsam, den Verschluss von Zeit zu Zeit zu schmieren, damit er richtig funktioniert.

Das Vorhängeschloss ist das einfachste, aber auch das haltbarste System. Es befindet sich in einem Stift, der den Hauptring und das Rohr verbindet. Im Gegensatz zum Schloss lässt es sich sehr schnell aufsetzen und läuft nicht Gefahr, stecken zu bleiben. Außerdem hören Sie beim Schließen mit großer Freude das "Klick", das den Beginn der Abstinenz symbolisiert. Einer seiner Fehler ist, dass er ein Geräusch machen kann, wenn er am Käfig reibt. Wir raten davon ab, wenn Sie Selbstbindung (Selbstabstinenz) praktizieren, denn es ist recht einfach, ihn mit einfachen Werkzeugen zu brechen.

Der ideale Peniskäfig sollte die exakten Maße Ihres Geschlechts nachbilden, sowohl in der Länge als auch in der Breite. In der Länge wird er dem Abstand zwischen Ihrem Unterbauch und der Spitze Ihrer Eichel entsprechen. Die Spitze Ihrer Eichel sollte am Harnröhrenschlitz des Käfigrohrs anliegen. Ist das Röhrchen zu lang, haben Sie Schwierigkeiten, "gerade" zu urinieren, ist es zu kurz, riskieren Sie eine Reizung der Eichel. In der Breite entspricht es dem Durchmesser Ihres Penis, Wenn das Röhrchen zu eng ist, haben Sie große Schwierigkeiten, es anzulegen, und die Blutzirkulation wird beeinträchtigt. Ist das Rohr zu breit, hat Ihr Penis keinen Halt und das ganze Gewicht des Käfigs wird auf dem Hauptring liegen.

Der Durchmesser des Hauptrings ist ebenfalls wichtig, wenn er zu eng ist, hat das Blut Schwierigkeiten, im Penis zu zirkulieren, auch im Ruhezustand, Dies kann zu Schmerzen im Hodensack führen und wird sehr unangenehm sein. Wenn er zu breit ist, wird der Käfig dazu neigen, nach unten zu fallen und an Ihren Hoden zu ziehen.

Hier ist unsere Anleitung zum Messen.

Verschiedene BDSM-Accessoires können an Ihrem Keuschheitskäfig installiert werden, um Ihre Abstinenz aufzupeppen.

( Urethra Plug / Abnehmbare Nägel/Schrauben / Elektrostimulationselektrode / Prince Albert Piercing )

Der Urethra Plug ist eines der aufregendsten Keuschheits-Accessoires. Das Geschlecht von innen und außen zusammengedrückt zu bekommen, ist ein einzigartiges Gefühl. Dieses Gerät kann an das Ende von bestimmten Käfigen geschraubt werden, die für diesen Zweck entwickelt wurden. Harnröhrenkatheter lassen sich in zwei Kategorien einteilen: flexible Kunststoffkatheter und starre Metallkatheter, letztere haben manchmal Einkerbungen, die das Gefühl der Penetration schwanken lassen.

Die abnehmbaren Schraubenspitzen sind für eingefleischte Submissive mit sadomasochistischen Neigungen gedacht.

Die Elektrostimulation ermöglicht es, die Nerven und Muskeln der erogenen Zonen wie den Penis, des Dammes und der Prostata durch einen niederfrequenten Strom zu kontrahieren. Jeder Elektroschock gibt Ihnen eine Art kurzes, aber sehr erregendes Brennen.

Das Prinz-Albert-Piercing ist die effektivste Methode, um einen Mann daran zu hindern, aus seinem Käfig herauszukommen. Wenn Sie bereits einen Metallkäfig haben, fügen Sie einfach ein kleines Vorhängeschloss hinzu und führen es durch die Gitterstäbe des Käfigs.

Keuschheitskäfige können, im Gegensatz zu vielen anderen Sexspielzeugen, über einen viel längeren Zeitraum getragen werden. Einige Männer tragen sie sogar gerne "dauerhaft" über mehrere Jahre, aber entgegen der landläufigen Meinung, Aber entgegen der landläufigen Meinung sollten Sie den Käfig auch während einer langen Tragezeit immervon Zeit zu Zeit entfernen, um ihn zu reinigen zu reinigen und auf mögliche Rötungen und Reizungen zu untersuchen.

wenn Ihre Schmerzen während der Erektion auftreten, da sich der Penis verhärtet, füllt er den Käfig bis zu dem Punkt, an dem er gegen den Körper anschwillt. Dies kann sehr schmerzhaft sein. Wenn das passiert, bedeutet das in der Regel, dass Ihr Cage ein bisschen zu klein ist. Wenn Sie ein etwas längeres Rohr haben, hat Ihr Penis Platz zum Wachsen, Aber er wird immer noch innerhalb des Käfigs gehalten, da die Breite des Rohrs nicht erweiterbar ist. Das kann besonders nachts unangenehm sein, viele Männer nehmen den Käfig nachts einfach ab. In jedem Fall werden Sie mit Ihrem Penis nichts tun, während Sie schlafen, und das Entfernen des Käfigs eliminiert das Risiko einer schmerzhaften Erektion (oder sogar das Umdrehen in eine schmerzhafte Position). Am Morgen, können Sie den Käfig wieder an seinen Platz setzen.

Schmerzen durch Reibung. Dieses Problem tritt auf, wenn der Käfigring zu breit ist. Wenn Sie sich im Laufe des Tages bewegen, reibt er an Ihrer Haut, was zu Hautreizungen führt. Indem Sie regelmäßig eine kleine Menge des Gleitmittels dort auftragen, wo der Ring Ihre Haut berührt, können Sie den Ring viel freier bewegen, ohne dass er reibt, was die Reizung reduziert, die er verursacht. Manche Menschen ziehen es sogar vor, eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, weil sie die Haut darunter pflegt und dem Band erlaubt, sich zu bewegen.